Drucken

Dr. Wilde Haus Plau am See

Vollstationäre Pflegeeinrichtung gemäß § 43 SGB XI

Einrichtung
Das Altenhilfezentrum liegt mitten im Luftkurort Plau am See und grenzt an die historische Burgwallanlage. Ein attraktives Außengelände gehört zum Haus. Die gute Infrastruktur des Ortes bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten im Stadtzentrum und in unmittelbarer Nähe. Ärzte, Behörden, Restaurants und öffentliche Nahverkehrsmittel sind schnell erreichbar.
Unser Altenhilfezentrum, das frühere Stadtkrankenhaus, 1883 von Herrn Dr. Wilde gegründet, wurde 1995/1996 zu einer vollstationären Pflegeeinrichtung umgebaut.

Unter dem Dach des Altenhilfezentrums finden Sie die vollstationäre Pflegeeinrichtung sowie vier barrierefreie, seniorengerechte Mietwohnungen mit Betreuungsangebot durch einen ambulanten Pflegedienst nach Wahl des Mieters.
Leistungen
Körpernahe Verrichtung von Pflege- und Betreuungsleistungen für alle Pflegegrade. Kurzzeit-/Verhinderungspflege auf Anfrage.
Tagesstrukturierende Angebote und soziale Betreuung, wie z.B. Seniorengymnastik, Gedächtnistraining u.v.a.
Vermittlung von Seelsorge
Hausarztprinzip, Medikamentenlieferung.
Vermittlung von Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie etc. auf Verordnung.
Vermittlung von Friseur, Kosmetik und Fußpflege bei Bedarf.
Bewohnerorientiertes Mahlzeitenangebot aus eigener Küche, Schonkost, Diät entsprechend ärztlicher Verordnung, Zwischenmahlzeiten. Außerdem bieten wir einen ambulanten, offenen Mittagstisch an.
Wäscheversorgung und Zimmerreinigung, Vermittlung chemischer Reinigung von Privatwäsche.

Vermietung von vier barrierefreien Wohnungen mit der Möglichkeit der Betreuung durch einen ambulanten Pflegedienst.
Kapazität und Raumangebot
66 Pflegeplätze in 21 Doppelzimmern und 24 Einbettzimmer mit dazugehörigem Bad, untergliedert in drei Wohnbereiche sowie vier seniorengerechte, barrierefreie Wohnungen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit TV-Anschluss, Rundfunk, Rufanlage und der Möglichkeit eines separaten Telefonanschlusses.
Die Möblierung der Zimmer kann auf Wunsch gern mit persönlichen Einrichtungsgegenständen erfolgen. Verschiedene Gemeinschafts- und Therapieräume, ein Wintergarten, drei Pflegebäder, Andachtsraum, Teeküchen, ein Speisesaal, gemütliche Sitzecken auf jeder Ebene sowie Balkone und Terrassen vervollständigen unser Raumangebot. Unser attraktives Außengelände mit einer großen Terrasse und verschiedenen kleinen Sitzecken lädt zum Aufenthalt im Freien ein.
Besuchern steht nach Voranmleung ein Gästezimmer zur Verfügung.
Personaleinsatz
entsprechend Einrichtungenqualitätsgesetz Mecklenburg-Vorpommern.
Freizeit- und kulturelle Angebote
Gern wird die Teilnahme an den Angeboten des Gemeinwesens des Ortes Plau und der Umgebung vermittelt. Ausflüge, Dampferfahrten sowie hauseigene traditionelle Feste und Veranstaltungen in den unterschiedlichen Jahreszeiten bereichern den Alltag unserer Bewohner.
Kosten
Es gelten die jeweils gültigen, mit den Pflegekassen vereinbarten Entgelte. Genaue Kostenberechnung auf Anfrage per Telefon oder E-Mail.