Drucken

Kita Stiftung Rohlack Goldberg

„HANNA II“ setzt die Segel, kommt alle an Bord!

Willkommen auf der Hanna II, so wurde unser Segelboot nach der Renovierung im Jahr 2010 genannt, kommt mit auf eine virtuelle Reise durch unser schönes Haus! Unsere farbenfrohe Kita findet ihr am Ortsrand von Goldberg. Hier können wir jeden Tag viel erleben, denn in unseren Gruppenräumen sind tolle Hochebenen, auf oder unter denen wir spielen oder uns ausruhen können. Unser Haus hat richtig große Fenster, durch die wir nach draußen schauen und die Natur beobachten, aber auch vorübergehende Menschen können sehen, was wir an einem Tag so alles erleben. Mittelpunkt unserer Kita ist ein großes Atrium, durch das wir auch drinnen viel Platz für unterschiedliche Beschäftigungen haben, es ist Garderobe, Sportraum, Restaurant, Tanzsaal und vieles mehr. Gemeinsam mit unseren Erzieherinnen gestalten wir wunderschöne Erlebnisse im Haus oder auf unseren Wanderungen und Ausflügen. 

Die Kleinen haben ihren eigenen Bereich, in dem sie spielen, sich bewegen oder in ihren Nestern ausruhen. Dort gibt es in der Wand tolle Bullaugen, durch die sie ins Atrium gucken können. So können uns die Kleinen immer beobachten – und auch wir können ihnen zuschauen, das ist lustig! Und draußen können wir an verschiedenen Geräten und auf unserer Hanna II alle zusammen spielen, toben und ganz viel Spaß haben.

Ein Portfolio zeigt unseren Eltern, was wir lernen und wie abwechslungsreich jeder Kintergartentag ist.

Also - wenn ihr mit uns das Segel auf unserer Hanna II setzen wollt, dann kommt doch mal vorbei und fragt unsere Leiterin, ob in unserem Haus noch ein Nestchen frei ist!

Wir haben Platz für 46 Kinder
im Alter von 1 bis 6/7 Jahren
Betreuungszeiten Mo. – Fr. 06.00 - 17.00 Uhr
Pädagogik pädagogischer Situationsansatz, familienergänzend und unterstützend mit dem Schwerpunkt Bewegung, Erwerb von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten
Besonderheiten

Moderner ebenerdiger Neubau
naturbelassenes Außengelände auf zwei Ebenen
großes Atrium inmitten unseres Hauses
Projektbezogene Exkursionen und Ausflüge
Stadtpark in der Nähe
Musikalische Erziehung in Zusammenarbeit mit unserer Kirchengemeinde
Morgenkreis und religionspädagogische Angebote
Kooperation mit der Grundschule Goldberg, dem Altenpflegeheim „Stephanushaus“
Schulvorbereitung
Offen für Kinder mit besonderem Förderbedarf
Entwicklungsgespräche, Elternabende
Begegnungsnachmittage für Omas und Opas oder Familienangehörige
Gemeinsame Sport- und Spieltage
Feste feiern wir über das Jahr verteilt