Drucken

Kita Zwergenparadies Plau

Hier werden (alle) "Zwerge" groß!

Unsere Kita befindet sich im Stadtkern des schönen Luftkurortes mit unmittelbarer Wasser – und Waldnähe.

Die Einrichtung besteht aus zwei Häusern und dem Waldhäuschen, die durch ein geschütztes, großzügiges Außenspielgelände miteinander verbunden sind. Das Außengelände ist Lebens- und Erlebnisraum sowie Abenteuerspielplatz für die Kinder. Er bietet Entspannung und Geborgenheit, birgt Geheimnisse, ermöglicht direktes Naturerleben, erfreut uns mit Düften, Formen und Farben, versorgt uns mit Obst, Gemüse und Kräutern.

Die Architektur der zahlreichen Gruppenräume besteht aus Bewegungs- und Rückzugs-bereichen in Kombination mit verschiedenen Spielebenen/Podesten und bietet so nötigen Spielraum für die individuelle Betätigung und soziale Interaktion.

Im Fokus unserer Arbeit liegt der gezielte, ganzheitliche Bildungsprozess basierend auf dem individuellen Entwicklungsbedürfnis des Kindes, sowie seiner Neugierde und Lernfreude.

Spielerisch werden grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in Projekten vermittelt, deren Themenfindung aus dem kindlichen Interesse entstehen.

Als integrative Einrichtung erhalten entwicklungsbeeinträchtigte Kinder zusätzlich situative Hilfe und individuelle Förderung durch unsere heilpädagogischen Fachkräfte zur Sicherung der Chancengleichheit bei Spiel- und Lernangeboten.

Das alternative Highlight für den naturverbundenen Nachwuchs ist unsere Waldgruppe. Sie beherbergen auf unserem Kita-Gelände das eigens entstandene „Waldwichtelhaus“ mit kuscheliger Kaminheizung. Garantiert werden tägliche Entdeckungsreisen und eine Fülle an intensiven Sinneserfahrungen durch Teilhabe am ökologischen Kreislauf mit all seinen Reizen. Mittels Werkzeug und handwerklichem Herzblut erschaffen die Kinder eigene kreative Spielmaterialien. Spielerisch lernen die Kinder die Vielfalt der Natur kennen und zu schätzen.

Kapazität 130 Kinder, davon 8 Integrationsplätze

Altersstufen ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt

Betreuungszeiten Mo. – Fr. 06.00 - 17.30 Uhr

Besonderheiten
  • Integrierte Natur- und Waldgruppe
  • Außenbereich bietet Kindern natürliche Sinneseindrücke und herausfordernde Bewegungsanlässe
  • Morgenkreis
  • Portfolio-Arbeit als Entwicklungsdokumentation
  • enge Zusammenarbeit mit Therapeuten zur optimalen Entwicklungsförderung
  • Vorbereitung auf die Schule in Kooperation mit der Grundschule der Stadt
  • Begegnungen mit den Senioren aus dem „Dr. Wilde- Haus“
  • Vermittlung von christlichen Werten und Ritualen
  • regelmäßige Fortbildungen für den aktuellsten, pädagogischen Wissensstand unseres Teams
  • Krabbelgruppe zum Einstieg für die Allerkleinsten