Am 12.Juli 2017 feierten wir mit allen Beschäftigten und Mitarbeitern der Standorte Lübz, Sternberg und Dobbertin unser Werkstattfest.

…haben wir Reiselustigen der Sternberger Werkstätten in diesem Jahr eine wunderschöne Urlaubswoche verbracht.

Am Samstag vor dem 1.Advent war unsere Werkstatt wieder auf dem Adventsbasar im Kloster Dobbertin vertreten. Mit zahlreichen Angeboten, wie zum Beispiel heißem Apfelsaft, köstlichen Wintercocktails, gebackenen Waffeln und frisch zubereiteten Kartoffelpuffern trugen unterschiedliche Bereiche der Dobbertiner Werkstätten zum Erfolg der Veranstaltung bei.

Am 27.08.2016 lud das Evita Racing Team zum Rasentraktorrennen ins Evita Sportforum  nach Demen ein. Unsere WfbM nimmt seit einigen Jahren an dieser tollen Veranstaltung teil. So war es natürlich auch in diesem Jahr.

Am 20.06.2016 besuchte uns der Präsident der japanischen Umweltstiftung ECOSYSTEM CONSERVATION SOCIETY (Tokyo) Mr. Hobun Ikeya. Bei einer Führung durch unterschiedliche Arbeitsbereiche der WfbM Dobbertin informierten sich unsere Gäste über den Aufbau und die Arbeit einer Werkstatt für behinderte Menschen in Deutschland. Sie waren sehr beeindruckt.

Wenn fleißige Bienchen feiern…
Unsere Werkstatt ist ein Haus, in dem mit Bedacht fleißig gearbeitet wird. Aber wir können auch anders!

Der Ausflug der Gruppe Tischlerei in Sternberg machte den Tag für alle zu einem ganz besonderen.

Schnell ist ein Jahr rum, und so stand auch die diesjährige Fahrradtour nach Bolz vor der Tür. Nachdem alle organisatorischen Aufgaben erledigt waren, bei denen wir auch nicht vergaßen, schönes Wetter zu bestellen, startete unsere Fahrt.

Es ist Erdbeerzeit und die roten Früchtchen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund.
Deshalb überraschte unser Team vom Küchenservice alle Beschäftigten und Mitarbeiter der Werkstätten am 17.6.2015 mit einem Erdbeerfrühstück.

Am Morgen des 29. September war es soweit, die von der WfbM organisierte Urlaubsfahrt nach St. Georgen im Attergau/Österreich startete mit 26 Beschäftigten und vier Betreuern in Dobbertin.

Das Evita Forum in Demen hatte für den 30.8. zum Rasentrecker-Rennen eingeladen. Unsere Gärtner haben bereits in den letzten Jahren an diesem Wettbewerb teilgenommen und natürlich wollten sie auch in diesem Jahr eine Mannschaft stellen.