Drucken

Ambulant betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Zielstellung
Das Angebot richtet sich an volljährige Menschen mit einer wesentlichen psychischen Erkrankung. Die Leistung hat das Ziel, die begleiteten Personen unabhängig von Art und Schwere der Erkrankung eine eigenständige Lebensführung, soziale Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinde zu eröffnen und zu erhalten.

Im Vordergrund unserer Unterstützung stehen

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Hilfestellung beim Erhalten des eigenen Wohnraumes
  • Hilfestellung zur Aufrechterhaltung bzw. Wiedergewinnung des Interesses und der Fähigkeit, sich selbst und die eigene Wohnung in einem sozial akzeptablen Umfang zu pflegen
  • Unterstützung beim Umgang mit der persönlichen Erkrankung und ihren Symptomen, insbesondere bei der Einhaltung von Behandlungsvorgaben oder –absprachen
  • Beratung, Unterstützung und ggf. Begleitung bei Kontakten zu Behörden und anderen Institutionen
  • Beratung und Unterstützung bei der Aufrechterhaltung bzw. beim Wiederaufbau sozialer Kontakte
  • Anregung und Unterstützung bei der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Art des Angebotes und Antragstellung
Ambulant Betreutes Wohnen ist eine Form der Eingliederungshilfe für hilfesuchende erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung und in §§53 ff SGB XII i.V.m. §55 Abs. 2 Nr.5 SGB IX gesetzlich geregelt. Unsere Klienten wohnen in Orten/Gemeinden des gesamten Landkreises Ludwigslust-Parchim. Die Beantragung unserer Hilfeangebote erfolgt direkt beim Sozialamt des zuständigen Landkreises.

Lage
Unser Büro befindet sich im Gebäude der Tagesstätte am Rande des historischen Stadtkernes der Kleinstadt Sternberg, zentral gelegen in der ländlichen Gegend des Naturparkes Sternberger Seenlandschaft. Sternberg verfügt über eine gute Infrastruktur mit Ärzten, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten.

Personelle Rahmenbedingungen
Unter Berücksichtigung der mit den Kostenträgern abgeschlossenen aktuellen Leistungsvereinbarungen wurde der Personalschlüssel festgelegt und garantiert eine bedarfsgerechte Betreuung.
Wir sind ein multiprofessionelles Team, z.Zt. bestehend aus einer Ergotherapeutin, einer Heilerzieherin und einem Krankenpfleger mit gemeindepsychiatrischer Zusatzausbildung.