Leitbild der Dobbertiner Werkstätten

Die Werkstätten für behinderte Menschen als Teil der Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH bieten behinderten Menschen, die nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, eine Arbeit oder eine angemessene Beschäftigung an.

  • Unser Handeln ist bestimmt von der Einzigartigkeit eines jeden Menschen mit seinem individuellen Anspruch auf Assistenz, Selbstverwirklichung und Integration.
  • Unsere Arbeit beruht auf einem humanistischen, christlichen Menschenbild und ist durch Wertschätzung, Respekt, Toleranz und Offenheit geprägt.
  • Durch gemeinschaftliche Arbeit, individuelle Begleitung und Persönlichkeitsförderung ermöglichen wir den bei uns tätigen behinderten Menschen Wege zur Selbstverwirklichung und zu selbstbestimmten Leben sowie zur Teilhabe am gesellschaftlichen und am Arbeitsleben.
  • Wir richten unser Handeln an den Wünschen und dem Bedarf der bei uns tätigen behinderten Menschen aus, nehmen ihre Wünsche und Vorstellungen ernst und beziehen sie in die Entscheidungen ein.
  • Wir verstehen uns sowohl als Ort der Persönlichkeitsentwicklung und Lebensraum für die bei uns beschäftigten Menschen, als auch als eine Stätte der
    beruflichen Bildung und produktiver Tätigkeit.
  • Wir ermöglichen den bei uns beschäftigten Menschen mit und ohne Behinderungen sich ständig weiterzuentwickeln und zu lernen und stellen ihnen die dafür erforderlichen materiellen und zeitlichen Ressourcen zur Verfügung.
  • Unsere Fachkräfte verfügen über umfangreiche Kompetenzen, die sie durch kontinuierliche Fortbildung sowie Teilnahme an Fachveranstaltungen, Arbeitskreisen und durch Erfahrungsaustausch ständig weiterentwickeln.
  • Wir erfüllen unseren Auftrag im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen, technischen und betrieblichen Vorgaben sowie ethischen Verpflichtungen.
  • Wir erfüllen unsere Produktionsaufgaben in hoher Qualität und Termintreue. Unsere Geschäftsbeziehungen werden von unseren Leistungen geprägt.
  • Durch wirtschaftliches Arbeiten sichern wir die aktuelle Liquidität und langfristige wirtschaftliche Stabilität unserer Werkstätten.
  • Verbesserungsvorschläge, Hinweise und Kritik unserer Mitarbeiter helfen uns, unsere Leistungen und die Professionalität unserer Arbeit zu erhöhen.