Kloster Dobbertin - Karte
Kloster Dobbertin - Karte
Sie befinden sich hier:

Informationen für Besucher

Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen im Kloster Dobbertin!

Mit seinen historischen Gebäuden und seinen wunderschönen Außenanlagen ist das Kloster Dobbertin heute ein beliebtes Ziel für Ausflügler und Kunstfreunde. Bis zu 30.000 Besucher kommen jährlich zum Kloster Dobbertin. Wir freuen uns über dieses Interesse und laden Sie bei Ihrem nächsten Besuch zur Teilnahme an einer Führung durch die Anlage ein. Die Zeiten, an denen Führungen stattfinden, sind am Eingang zu unserem Gelände ausgehängt.

Aufgrund der Corona-Krise sind alle Veranstaltungen und Führungen auf dem Kloster-Gelände bis einschließlich Dezember 2020 abgesagt. Zum Schutz der 270 hier lebenden Menschen mit Behinderung ist die gesamte Anlage für Besucher gesperrt.

Klosterladen im Klausurgebäude

Im Klosterladen erhalten Sie nicht nur Informationen, Sie finden auch Bücher, Literatur, Infomaterial und viele köstliche und kreative Dinge als Mitbringsel. Hier finden Sie den Jahresinformationsplan für Veranstaltungen. Gern stehen Ihnen die dortigen Mitarbeiterinnen auch bei Fragen zur Verfügung.

Kloster-Café im Brauhaus

Herzlich eingeladen sind Sie auch zum Besuch unseres Kloster-Cafés im Brauhaus. Das Café wird von behinderten und nichtbehinderten Mitarbeitern gemeinschaftlich bewirtschaftet. Sie können hier eine Kaffee-Pause mit frisch gebackenem Kuchen, leckeren Kaffeekreationen, erfrischendem Eis einlegen oder eine der leckeren Speisen aus unserer Brauhausküche genießen.

Außerdem finden Sie hier eine kleine Palette von Arbeiten, die behinderte Menschen in unseren Werkstätten hergestellt haben. Diese Produkte können Sie im Brauhaus auch kaufen.

Weitere Informationen zu unserem Brauhaus finden Sie hier.

Werkstatt für behinderte Menschen

Nicht versäumen sollten Sie einen Abstecher in unsere Werkstatt für behinderte Menschen. Dort können Sie Schönes und Nützliches aus unserer Produktion erwerben. Bekannt sind die hier gefertigten Kerzen in vielen Formen und Farben.

Weitere Informationen zum Arbeitsbereich Kerzenmanufaktur finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Arbeitsbereich Altkleidersammlung / Second Hand finden Sie hier.

Wenn Sie mit einem PKW anreisen

… stellen Sie bitte Ihr Fahrzeug auf dem großzügigen Parkplatz vor dem Klostergelände ab. Dort können Sie kostenlos parken. Der Parkplatz verfügt auch über Parkflächen für Reisebusse. Das Klostergelände ist eine autofreie Zone, nur Versorgungsfahrzeuge dürfen auf das Gelände zum Be- und Entladen fahren.

Hinweise, die Sie bei Ihrem Besuch beachten sollten

Das Kloster Dobbertin ist zwar ein Bau- und Bodendenkmal von überregionaler Bedeutung. Es ist aber auch ein Ort, an dem behinderte Menschen leben, wohnen, arbeiten, eine Ausbildung erhalten und ihre Freizeit verbringen. Deshalb haben wir die Anlage in „öffentliche“, „halböffentliche“ und „private“ Zonen aufgeteilt.

Öffentliche Zonen, die tagsüber ohne Vorabsprachen aufgesucht werden können, sind der Klosterladen in der Klausur, die Außenanlagen, die Kerzenfertigung, der Second-Hand-Laden und das Brauhaus. Im Brauhaus und im Kreuzgang finden Sie auch eine öffentliche Toilette.

Halböffentliche Zonen, wie Refektorium, Kirche, Konventsaal, Kreuzgang und der Klosterladen sind in der Saison (1. Mai bis 30. September), Dienstag bis Sonntag, von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ausnahmen bilden angemeldete Führungen.

Private Zonen sind alle übrigen Bereiche des Klosters, die Förderschule in der Klausur, die Freizeitscheune, und vor allem alle Wohngebäude. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der im Kloster Dobbertin lebenden Menschen!

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Kontakt

Mitarbeiterin im Klosterladen
Lisa Möller
Tel. 038736/86121
foerderverein@kloster-dobbertin.de

Lage
Karte zentrieren

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Klosterladen

1. Mai – 31. Oktober
Di. – So. 11.00 – 17.00 Uhr
Mo. geschlossen

Eintrittspreis für einen Rundgang: 4,00 € pro Person, Kinder ab 12 Jahren zahlen 2,00 €

Telefonisch erreichen Sie uns dann unter: 038736/86121
E-Mail: foerderverein@kloster-dobbertin.de

Öffnungszeiten Brauhaus

1. Mai – 31. Oktober
Mo. geschlossen
Di. – Fr. 11.00 – 17.30 Uhr
Sa., So. und Feiertag 11.00 – 18.00 Uhr

1. November – 30. April
Mo. geschlossen
Di – Fr. 11.00 – 16.30 Uhr
Sa., So. und Feiertag 11.00 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten Kerzenmanufaktur

Mo. – Fr. 08.00 – 11.30 Uhr, 12.30 – 15.00 Uhr

Öffnungszeiten Second Hand Laden

Mo. & Mi, 12.00 – 15.00 Uhr
Di. 09.00 – 11.00 Uhr
Do. 09.00 – 11.00 Uhr, 16.30 – 18.30 Uhr
Fr. geschlossen