Beratungsangebote - Allgemeine soziale Beratung

Sozialpädagoge (w/m/d) im Beratungs- und Therapiezentrum Ludwigslust

Sie suchen einen sicheren und abwechslungsreichen Job mit attraktiver Vergütung?

Dann bewerben Sie sich jetzt als Mitarbeiter in der Suchtberatung bei gleichzeitiger Übernahme der Leitung des Suchthilfezentrums / Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit mit 35 Stunden pro Woche im Beratungs- und Therapiezentrum Ludwigslust.

  • eine attraktive Vergütung gemäß AVR DW M-V mit vielfältigen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschläge für jedes Kind, tarifliche Lohnsteigerungen von 12,5% bis April 2022)
  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit mit Raum für das Einbringen von fachlichen und kreativen Ideen
  • ansprechende, faire und wertschätzende Arbeitsbedingungen
  • die Mitarbeit in einem multiprofessionellen, engagierten und kollegialen Team
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch berufsbegleitende Zusatzausbildungen sind möglich
  • regelmäßige Supervision
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl.-Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogin
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Suchthilfe und ggf. einschlägige Zusatzausbildungen (z. B. Suchttherapeut*in, Sozialtherapeut*in).
  • Einfühlungsvermögen in die individuellen Bedürfnisse und Belange der Klienten
  • eine respektvolle und wertschätzende Grundhaltung
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • selbstständiges Arbeiten und Flexibilität in Ihrer neuen Tätigkeit
  • das Interesse, sich in ein engagiertes und offenes Team einzubringen
  • Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung
  • Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zur Gestaltung des diakonischen Auftrages

Mit Ihrem qualifizierten Fachwissen unterstützen Sie Suchterkrankte, Suchtgefährdete und deren Angehörige im Rahmen des Beratungsprozesses. Ebenso gehören die Planung und Durchführung von Präventionsveranstaltungen, die Therapievermittlung sowie die Therapieplatzsuche zu Ihren Tätigkeiten. Daneben übernehmen Sie die Leitung des Beratungs- und Therapiezentrums Ludwigslust. Sie sind verantwortlich für die kundenorientierte, personelle und wirtschaftliche Führung der Einrichtung. Unser diakonischer Auftrag ist dabei die Grundlage für Ihr auf Respekt und Wertschätzung ausgelegtes Handeln.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese können Sie uns per Post, per E-Mail oder über unser Upload-Formular auf dieser Seite zukommen lassen.

Ihre Vorteile

Attraktive Vergütung
Flexible Arbeitszeiten
Kantine
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebsarzt
Parkplatz

Eindrücke

Standort

Neustädter Straße 1, 19288 Ludwigslust, Deutschland

Karte zentrieren

Kontakt

Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH
Leitung Personalwesen
Sebastian Erfurth
Am Kloster
19399 Dobbertin
Telefon: 038736/86181
bewerbung@kloster-dobbertin.de

Bewerbung abschicken

Sie möchten Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei direkt einreichen? Kein Problem – nutzen Sie einfach unser Upload-Formular (maximale Dateigröße: 20 MB).

Unsere Job-Angebote