Behindertenhilfe - Haus am Goldberger See, Goldberg
Sie befinden sich hier:

Haus am Goldberger See, Goldberg

Herzlich willkommen im Haus am Goldberger See! In unserer vollstationären Pflegeeinrichtung finden volljährige Menschen mit geistigen, schwerst-mehrfachen Behinderungen ein gemütliches und besonderes Zuhause. Am Rand der Kleinstadt Goldberg gelegen, ermöglicht unser Haus einen urlaubsnahen Blick auf den Goldberger See und wird umrahmt von einer reizvollen Natur- und Seenlandschaft. Das großzügig bemessene Grundstück mit Sitzmöglichkeiten, Pavillons und großen Sonnenschirmen lädt zum Sitzen und Verweilen ein.

Das „Haus am Goldberger See“ liegt am Rande der Kleinstadt Goldberg direkt am Ufer des Goldberger Sees. Bis zum Stadtzentrum sind es 2 km. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich eine Hotelanlage, Campingplätze sowie Gartenanlagen, Rad- und Wanderwege. Eine Bushaltestelle an den Landesstraßen 16 und 17 Lübz-Güstrow bzw. Schwerin kann in 2 Gehminuten erreicht werden.

Durch unser Handeln wollen wir pflegebedürftigen Menschen, die aufgrund der Art und Schwere ihrer Behinderungen und unterschiedlichen Pflegebedarfe umfassender Pflege und Unterstützung bedürfen, gerecht werden. Als Besonderheit erbringen wir neben Pflegeleistungen ergänzende Eingliederungs­hilfeleis­tungen mit den Zielen, die individuelle Lebensführung zu ermöglichen und die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu fördern und Menschen mit Behinderungen zu befähigen, ein möglichst selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu führen.

Unsere Einrichtung bietet Platz für 60 Personen in 20 Doppelzimmern und 20 Einzelzimmern aufgeteilt in fünf Wohngruppen, die jeweils 12 Personen in einer familiären Atmosphäre ein Zuhause bieten. Jede Wohngruppe verfügt über einen Tagesraum und eine Küche, in der auch die Möglichkeit besteht, gemeinsam zu kochen und zu backen. Ein Pflegebad lädt in jeder Wohngruppe zu Pflege- und Entspannungsbädern ein. Jedem Zimmer ist ein Sanitärraum mit Waschbecken, Toilette und Dusche zugeordnet. Für soziale Betreuungsangebote halten wir einen kleinen Beschäftigungsraum vor. Für die Unterstützung der Lebensbegleitung und Förderung der Sinneswahrnehmung verfügen wir über einen weißen Snoezelenraum.

Für die Bereiche Pflege, Hauswirtschaft/ Hausmeister, Betreuung, Eingliederungshilfe und Verwaltung sind Mitarbeitende mit unterschiedlichen Qualifikationen für die Erbringung der Leistungen und das Wohl der Klienten verantwortlich. Der Personaleinsatz erfolgt nach den dafür vorgesehenen gesetzlichen Bestimmungen für Mecklenburg-Vorpommern.

Gern vermitteln und unterstützen wir die Teilnahme an Angeboten des Gemeinwesens in der näheren Umgebung, z.B. Dampferfahrt, Theaterbesuch oder Tierparkbesuch. Hauseigene Feste im Kirchenjahr und zu den Jahreszeiten sowie nahezu tägliche Betreuungsangebote bereichern den Alltag in unserer Einrichtung.

Es gelten die jeweils gültigen, mit den Pflegekassen und Leistungsträgern vereinbarten Entgelte. Eine Information über die Höhe der Entgelte können Sie bei der Leitung der Einrichtung erfragen.





Galerie

Kontakt

Haus am Goldberger See
Am Badestrand 1 a
19399 Goldberg

Telefon: 038736/80622
schwerstpflege-goldberg@kloster-dobbertin.de