Behindertenhilfe - Wiesenhaus Ruest
Sie befinden sich hier:

Wiesenhaus Ruest – Wohnhaus für Menschen mit Autismus

Einrichtung zur Eingliederungshilfe nach § 39,40 ff BSHG und des SGB IX.

Hier finden Menschen mit einer mittleren bis schweren geistigen Behinderung und zusätzlichen körperlichen Beeinträchtigungen ein Zuhause.

Das „Wiesenhaus“ ist ein 1997 grundlegend saniertes und bezogenes zweigeschossiges Haus in L-Form am Rande des kleinen Dorfes Ruest. Gegenüber befindet sich die Kirche. Umgeben ist es von einem weitläufigen Park mit Baumbestand, Spazierwegen und Rabatten. Mit Nahverkehrsmitteln sind Mestlin, Parchim und Goldberg in kurzer Zeit zu erreichen.

13 Plätze, verteilt auf zwei Wohnebenen, mit attraktiven Ein- und Zweibettzimmern, Bädern, Duschen und behindertengerechten Sanitärräumen. Das Haus verfügt über einen Aufenthalts- und einen Speiseraum mit Teeküche, eine Wohndiele, eine Terrasse. Großzügige Außenanlagen gestatten den Aufenthalt im Freien.

Der Personaleinsatz entspricht den gesetzlichen Vorgaben.

  • Angebote von begleitenden Hilfen, z.B. zur Tagesstrukturierung und Alltagsgestaltung

  • Angebote zur pflegerischen Versorgung in den Bereichen Hygiene, Ernährung, Mobilität

  • Förderung von lebenspraktischen Fertigkeiten

  • Ermöglichung und Förderung sozialer Bindungen und Integration

  • Erhalt und (Weiter)entwicklung der Selbständigkeit

  • Hausarztprinzip

  • Verordnete therapeutische Leistungen werden im Haus erbracht, z.B. Physiotherapie, Medikamentengabe, Wundversorgung, Hautpflege usw.

Die Wohngruppen nutzen das Angebot der Zentralversorgung mit drei Haupt- und Zwischenmahlzeiten, verordnete Diäten sind möglich. Wasch- und Reinigungsleistungen, Telefonanschluss.

Alle Bewohner können die therapeutischen und Hilfeangebote des Bereiches Behindertenhilfe des Diakoniewerkes nutzen, wie z.B. Reiten und Umgang mit Haustieren, Gymnastik, Kreativwerkstatt und Musiktreff. Besuch des öffentlichen Gottesdienstes in Ruest, Feste, Urlaubsfahrten, Busreisen, Kremsertouren, Wanderungen werden hausintern organisiert.

Es gelten die jeweils gültigen, mit den Pflegekassen/Kostenträgern vereinbarten Entgelte. Genaue Kostenberechnung auf Anfrage (auch per Email: diakoniewerk@kloster-dobbertin.de).





Galerie

Kontakt

Wiesenhaus Ruest
Wohnhaus für Menschen mit Autismus
Dorfstraße 7
19374 Ruest

Telefon: 038727/80428
ruest@kloster-dobbertin.de