Behindertenhilfe - Wohnhaus am Storchennest Wamckow
Sie befinden sich hier:

Wohnhaus am Storchennest Wamckow

Das Wohnhaus am Storchennest liegt in der Mitte des Dorfes Wamckow und ist eine vollstationäre Wohneinrichtung für Menschen mit kognitiven und physischen Handicaps. Die Umgebung mit Kirche und dem Wamckower Gutshof lädt zur Naturerkundung und erholsamen Spaziergängen ein. Umliegende Dörfer und Städte wie Sternberg, Dabel, Schwerin, Goldberg oder Güstrow sind für die medizinische Versorgung sowie für Einkäufe, Ausflüge und die Erledigung von Dingen des täglichen Lebens in wenigen Autominuten zu erreichen.

Unter Einbezug individueller Ressourcen und Kompetenzen werden gemeinsam mit den Klienten individuelle Assistenzplanungen erarbeitet. Diese beinhalten unter anderem Zielsetzungen in den Entwicklungsbereichen der Motorik, der Wahrnehmung, der Kognition und des Sozialverhaltens.

Das Betreuungspersonal assistiert, begleitet und unterstützt hier lebende Menschen in den Bereichen der Freizeit- und Tagesgestaltung sowie in der Bewältigung der alltäglichen Lebenspraxis.

Angeboten werden verschiedene interne tagesstrukturierende Beschäftigungsmöglichkeiten wie z.B. aus den Bereichen Rhythmik und Musik, Bewegung und Tanz, kreatives Gestalten.

Ebenso ist die Teilnahme an externen Angeboten, z.B. die Beschäftigung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder einer Tagesförderstätte möglich.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, therapeutischen Diensten, gesetzlichen Betreuern, externen Dienstleistern und den hier lebenden Menschen ist Bestandteil des ziel- und bedürfnisorientierten Handelns unserer Einrichtung.

Derzeit werden 36 Plätze verteilt auf 16 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer angeboten. Die Wohnräume verteilen sich auf 2 Etagen und sind durch den vorhandenen Fahrstuhl barrierefrei zu erreichen. Ergänzt werden die individuellen Wohnmöglichkeiten durch folgende Gemeinschaftsräume:

  • 2 Gemeinschafts-/Tagesräume, in denen auch die Mahlzeiten eingenommen werden

  • 2 Gemeinschaftsküchen

  • 1 Beschäftigungsraum

  • 1 Sportraum

  • Behindertengerechte Sanitärräume

  • 1 hölzerner Pavillon, der die Nutzung der großflächigen Außenanlage auch bei schlechtem Wetter ermöglicht

Entsprechend den Bestimmungen des Landesrahmenvertrages Mecklenburg-Vorpommern werden die zu Betreuenden mit dem vereinbarten Personalschlüssel betreut. Das Betreuungspersonal setzt sich aus (heil-)pädagogischen und medizinischen Qualifikationen zusammen. Es wird von zusätzlichen Betreuungshilfskräften unterstützt.

Die Betreuungszeiten fallen in den Früh-, Spät- und Nachtdienst, wodurch eine 24-Stundenbetreuung gewährleistet wird.

Unter Einbezug des Inklusionsgedankens ist die Einrichtung bestrebt, die Teilnahme an gesellschaftlich-kulturellen Angeboten (Kino, Theater, Besuch von verschiedenen Festen, Besuch von Freizeitparks u.v.m.) regelmäßig zu ermöglichen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Planung, Organisation und Durchführung verschiedener bedürfnisorientierter Freizeitangebote.





Galerie

Kontakt

Einrichtungsleiterin
Anne-Kathrin Strelow

Telefon: 038488/20484
anne-kathrin.strelow@kloster-dobbertin.de

Wohnhaus am Storchennest
Eichenallee 16
19406 Wamckow

Telefon: 038488/20484
Telefax: 038488/509835
wamckow@kloster-dobbertin.de