Hilfen zur Erziehung - Ambulante Hilfen

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Vielfältige Probleme und belastende äußere Bedingungen können Eltern motivieren, sich Beratung und Unterstützung zu holen. Nach einem Antrag und einer Bewilligung der Leistung durch den Fachdienst Jugend des Landkreises Ludwigslust-Parchim wird den Familien ein/e Familienhelfer/in zur Seite gestellt, der/die ihnen auf Zeit bei der Bewältigung der genannten Konflikte beistehen kann. Nach Elternantrag werden unsere Mitarbeiter/innen auch als Erziehungsbeistand oder im Rahmen der Einzelfallhilfe tätig. Des Weiteren gibt es bei Bedarf in unserer Einrichtung das Angebot sozialer Gruppenarbeit. Junge Volljährige, die zur Bewältigung ihrer Probleme partnerschaftlichen Beistand suchen, sind selbst antragsberechtigt. Aber auch eine anonyme Beratung ist möglich.

Die Mitarbeiter/innen des Arbeitsbereichs bieten außerdem Soziale Trainingskurse für Jugendliche an, die durch den Jugendrichter zugewiesen werden. Nach gleicher Zuweisung arbeiten sie auch im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Betreuungsweisung.

Das Team arbeitet von Parchim aus; es gibt zusätzlich eine Außenstelle in Crivitz.

Kontaktformular





Kontakt

Kinder-, Jugend- und Familientreff Parchim
W.-I.-Leninstraße 7-8
19370 Parchim
Telefon: 03871/420724
Telefax: 03871/420722

Ansprechpartnerin
B. Behrend
ambulantehilfen.parchim@kloster-dobbertin.de

Außenstelle Crivitz
Große Straße 25
19089 Crivitz
Telefon: 03863/5029863
Telefax: 03863/5029866