Diakoniewerk Kloster Dobbertin - Werkstätten - Angebote für Unternehmen und Privatkunden
Sie befinden sich hier:

Angebote für Unternehmen und Privatkunden

„Wir arbeiten nicht nur, um etwas zu produzieren, sondern auch, um der Zeit einen Wert zu geben.“

Eugène Delacroix (1798-1863), französischer Maler

Gerne gewähren wir Ihnen an dieser Stelle ein paar Einblicke in unsere internen Strukturen. Wir verstehen uns als einen Zusammenschluss aus einer Vielfalt an Kompetenzen und Fähigkeiten, in dem Menschen mit einer ganz besonderen Neugierde arbeiten. Die Beschäftigten bekommen hier neben einer Aufgabe vor allem die Chance auf Normalität und Struktur in ihrem Alltag. Trotz Einschränkungen sollen sie in den Werkstätten eigene Fähigkeiten erkennen und zu nutzen wissen. Dabei werden jeweils unterschiedliche Wünsche und Neigungen berücksichtigt. So entsteht bei jedem Beschäftigten eine ganz eigene Motivation, sein Bestes zu geben.

Diese Arbeitsweise ermöglicht es uns, professionelle Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die auf dem Markt konkurrenzfähig sind. Wir sind in unseren Arbeitsgruppen so flexibel aufgestellt, dass wir unsere Tätigkeiten jederzeit den Kundenanforderungen anpassen können und auch höchste Ansprüche an Qualität und Quantität erfüllen können. Die Anleitung erfolgt durch ausgebildetes Fachpersonal.

So können wir unter anderem folgende Dienstleistungen anbieten:

  • Sortieren, Zähl- und Wiegearbeiten

  • Verpackungsarbeiten

  • Etikettierarbeiten

  • Einschweißen und Schrumpfen von Artikeln und Produkten

  • Montagearbeiten

  • Abfüllarbeiten

  • Näharbeiten

  • Konfektionierung

  • Versand

  • Landschaftspflege

Daneben verfügen wir über eine Werkstatt für Metallverarbeitung und eine Tischlerei, in der wir gemäß der Qualitätsrichtlinien unserer Auftraggeber arbeiten. Wir verfügen über exzellente Lager- und Transportmöglichkeiten.

Sie sehen eine Möglichkeit der Zusammenarbeit?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Für Ihr Projekt ziehen wir keine fertigen Pläne aus der Schublade, sondern können dank unserer Aufstellung auf individuelle Wünsche eingehen. Kein Auftrag ist zu klein oder zu groß für uns: Wir übernehmen sowohl Einzelaufträge als auch Serienfertigungen.

Sie tun Gutes!

Mit einem Auftrag an die Werkstätten für behinderte Menschen entscheiden Sie sich nicht nur für die Produktion marktfähiger Waren, sondern leisten gleichzeitig einen wichtigen sozialen Beitrag.

Die Dobbertiner und Sternberger Werkstätten sind Teil der Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH. Sie sind eine gemeinnützige und anerkannte Einrichtung für Menschen mit Behinderung gemäß §142 SGB IX.

Kontaktformular






    Zur Übersichtskarte

    Kontakt

    Werkstattleiter
    Detlef Kuhn
    Telefon: 038736/86201
    detlef.kuhn@kloster-dobbertin.de

    Stellvertretender Werkstattleiter
    Martin Strauß
    Telefon: 038736/86230
    martin.strauss@kloster-dobbertin.de

    Sozialer Dienst
    Heiko Scheunemann
    Telefon: 038736/86202
    heiko.scheunemann@kloster-dobbertin.de

    Daniela Jäntsch
    Telefon: 038736/86205
    daniela.jaentsch@kloster-dobbertin.de

    Kerstin Schneppmüller
    Telefon: 03847/434212
    wfbm-sternberg@kloster-dobbertin.de

    Produktionsleiter
    Robert Raasch
    Telefon: 03847/434241
    robert.raasch@kloster-dobbertin.de

    Großküche Dobbertin
    Marko Müller
    Telefon: 038736/86135
    marko.mueller@kloster-dobbertin.de

    Leiter Brauhaus
    Olaf Jäger
    Telefon: 038736/86198
    brauhaus@kloster-dobbertin.de

    CAP-Markt Dobbertin
    Evelyn Bundfuß-Tunat
    Telefon: 038736/80754
    evelyn.bundfuss@kloster-dobbertin.de

    Logo AZAV
    Das Diakoniewerk Kloster Dobbertin ist ein zuge­lassener Träger nach AZAV.